Gesundheitsuntersuchungen durch Betriebsärzte – DGAUM regt Richtlinienänderungen an

Mit dem 2015 in Kraft getretenen „Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention“, kurz Präventionsgesetz, sind Betriebsärzte zu wichtigen Akteuren der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention geworden: § 132f SGB V „Versorgung durch Betriebsärzte“ regelt u.a., dass Krankenkassen auch mit Betriebsärzten Verträge im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge schließen dürfen, wie etwa zur Durchführung von Gesundheitsuntersuchungen, über Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung oder über Empfehlungen medizinischer Vorsorgeleistungen. Im Rahmen der anstehenden Änderung der Gesundheitsuntersuchungs-Richtlinie (GU-RL) zur Anpassung der ärztlichen Gesundheitsuntersuchungen für Erwachsene nach § 25 Abs. 1 Satz 1 des SGB V hat die DGAUM als einschlägige wissenschaftliche Fachgesellschaft eine Stellungnahme an den Gemeinsamen Bundesausschuss gerichtet. Am 26. April findet in Berlin nun die mündliche dazu Anhörung statt. weiterlesen

Kongressdokumentation der DGAUM Jahrestagung 2018

Achtung! Referentinnen und Referenten bei der 58. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGAUM 2018 in München aufgepasst: Bis zum 30. Juni 2018 können die wissenschaftlichen Beiträge und Poster, die beim Kongress vorgestellt wurden, für die Kongressdokumentation in Online Registry verbessert und eingereicht werden.

Hier finden Sie die Detailinfomationen und das Template für die Erstellung des Manuskriptes.

Kostenfreies interaktives E-Learning zu arbeitsmedizinischen Themen

Die "Prävention durch Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)" steht im Mittelpunkt eines neuen, kostenfreien E-Learning-Moduls, das die DGAUM erarbeitet hat und von der Bayerische Landesärztekammer zertifiziert worden ist. Das Thema „BEM“ ist der Auftakt einer neuen Modulreihe zu arbeitsmedizinischen Themen. Die Inhalte dieser interdisziplinären Modulserie richten sich sowohl an Arbeitsmediziner als auch an kurativ tätige Ärzte. Sie vermitteln Kenntnisse für die Beratung von Unternehmen und deren Beschäftigten sowie von Patienten und sind darüber hinaus für den Arzt als Arbeitgeber wissenswert. Geplant sind zunächst 10 Module zu unterschiedlichen Themen, die nacheinander im Laufe des Jahres 2018 starten werden. Ärzte können durch ihre Teilnahme Fortbildungs-Punkte sammeln. Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Modellprojektes von DGAUM und BARMER "Gesund arbeiten in Thüringen" und unter Fortbildungsakademie-im-Netz

Teilnahme für Ärzte
Teilnahme für alle anderen Interessierten

Erstes arbeitsmedizinisches Modellvorhaben nach dem Präventionsgesetz

 

 



"Gesund arbeiten in Thüringen (GAIT)" stärkt die betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention

Thüringen wird zur Modellregion für betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Die BARMER und die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. (DGAUM) haben dazu das erste arbeitsmedizinische Modellvorhaben nach dem Präventionsgesetz, das Leuchtturm-Projekt „Gesund arbeiten in Thüringen (GAIT)“, auf den Weg gebracht. Gesundheitsministerin Heike Werner hat die Schirmherrschaft übernommen. weiterlesen

Das Interview zum Modellvorhaben GAIT mit Dr. Thomas Nesseler, Hauptgeschäftsführer der DGAUM, in der Ausgabe 6/2017 von "Sicherheitsingenieur" finden Sie hier.

DGAUM in den Medien

18.04.2018

Gesundheitsuntersuchungen durch Betriebsärzte – DGAUM regt Richtlinienänderungen an

Stellungnahme der DGAUM an den Gemeinsamen Bundesausschuss zur Änderung der Gesundheitsuntersuchungs-Richtlinie (GU-RL) mehr

13.04.2018

Nachruf Professor Dr. med. Elisabeth Stollenz

Frau Professor Dr. med. Elisabeth Stollenz ist am 4. März 2018 im Alter von 93 Jahren verstorben. Mit ihrem Tod haben wir eine verdiente und engagierte Arbeitsmedizinerin verloren.mehr

11.04.2018

Gesundheitsgefahren durch Blei am Arbeitsplatz

Mit einer arbeitsmedizinischen Vorsorge inkl. Biomonitoring kann Erkrankungen durch chronische Bleibelastung am Arbeitsplatz vorgebeugt werden.mehr

Aktuelles

Gesundheitsuntersuchungen durch Betriebsärzte – DGAUM regt Richtlinienänderungen an

Im Rahmen der anstehenden Änderung der Gesundheits- untersuchungs-Richtlinie (GU-RL) hat die DGAUM eine Stellungnahme an den Gemeinsamen Bundesausschuss gerichtet. mehr

Leitlinien

Neu - aktualisiert:

Übersicht der von der DGAUM erarbeiteten Leitlinien. mehr...

S2k-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Asthma mehr...

 

 

 

Termine

Dialogforen und andere Veranstaltungen

3. Tag der Arbeitsmedizin, 21.04.2018 in Wiesbaden

16. Nordbayerisches Forum "Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit", 26.-27.04.2018 in Erlangen